Das sagen die Teilnehmer über die NOCH Modell-Landschaftsbau-Seminare

Die Meinung unserer Kunden und Seminarteilnehmer ist uns sehr wichtig. Deshalb hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit nach jedem Seminar einen Fragebogen auszufüllen und uns zu sagen was ihr/ihm besonders gut gefallen hat, was weniger gut war und was wir unbedingt noch berücksichtigten sollten.

Damit Sie einen Eindruck von den Seminaren erhalten, haben wir an dieser Stelle einige Bilder für Sie zusammengestellt. Wenn auch Sie Lust bekommen haben ein Modell-Landschaftsbau-Seminar bei NOCH zu besuchen, dann reservieren Sie sich am besten gleich jetzt einen der begehrten Plätze. Zur Übersicht der Seminare und die Reservierung geht es HIER!

Profi Seminar: »Fels & Wasser«

23.-24.02.2018

 

Herr Theis:

Hallo Frau Vonier,

Seit einigen Jahren nehme ich nun an Seminaren der Firma NOCH teil und immer wieder begeistern mich die neuen Produkte und die Innovationskraft des Unternehmens.

Das inzwischen 8. Seminar bei NOCH war auch für mich Neuland bezüglich der Felsgestaltung und Coloration.
Das perfekt ausgearbeitete Pofi Seminar Fels & Wasser von Karl-Heinz Echteler hat mich durch die Anwendung des neuen Felsgußsystems und die Verwendung von sehr realistischen Naturfarben begeistert.
Die stark verdünnten Naturfarben dringen in die Felsstücke und den Montagespachtel ein und lassen die Farben sehr natürlich aussehen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten der Farbauswahl und Kombination (wenn man möchte) und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen.
Das Seminar war auf die wesentlichen Elemente begrenzt und somit spürte man keinen Zeitdruck und konnte ganz entspannt basteln.
Die kleinen, unscheinbaren Tricks und Kniffe, die uns Karl-Heinz vermittelt machen für mich diese Seminare so wertvoll.
Aufgefallen ist, dass die Seminarteilnehmer sehr gut mit den Materialien und deren Anwendung zurecht kamen und die Dioramen alle auf ihre Art sehr realistisch aussahen.

Vielen Dank auch an Sebastian Topp für die lockere und informative Betriebsführung und Danke an das gesamte NOCH Team für ein perfekt organisiertes Seminar!

Herzliche Grüße!

 

Herr Roesti:

Guten Morgen Frau Vonier

Da kann ich mich kurz fassen: perfekt organisiert, informativ und lehrreich war dieser Kurs. Absolut empfehlenswert!

Freundliche Grüsse


Herr Heiß:
Hallo Frau Vonier,

vielen Dank für Ihre freundliche Nachfrage, die ich gerne mit ein paar Sätzen beantworten möchte.

Die beiden Tage bei Ihnen im Haus haben mir sehr gut gefallen. Wenn ich mir heute das, von mir erstellte, Diorama anschaue, dann kann ich immer noch nicht glauben, dass ich, als "blutiger Anfänger", das in knapp zwei Tagen geschafft habe.

Direkt nach meiner Ankunft zuhause habe ich mich auch auf Ihrer Homepage nach weiteren Seminaren umgesehen. Ich musste allerdings leider feststellen, dass sämtliche Termine bereits ausgebucht sind. Wäre das nicht der Fall gewesen, hätte ich mich sofort für ein weiteres Seminar angemeldet. Ganz sicher werde ich das, wenn im Herbst die neuen Seminartermine für 2019 bekannt gegeben werden, nachholen.

Besonders gut gefallen hat mir, dass ich im Rahmen des Seminars das Arbeiten mit Ihren Produkten nahezu spielerisch kennenlernen konnte. Alleine mit dem Studium von Produktbeschreibungen, Büchern oder Videotutorials wäre mir das nie und nimmer gelungen.Ich fühle mich jetzt in der Lage, mit den verwendeten Materialien erste selbstständige Schritte zu gehen und freue mich darauf.

In diesem Zusammenhang möchte ich Sie auch bitten, Herrn Echteler nochmals meinen ganz besonderen Dank auszusprechen. Ohne seine äußerst kompetente und unterstützende Art das Seminar zu leiten, wäre meine Seminarteilnahme nicht so angenehm und erfolgreich verlaufen. Ganz großen Dank an dieser Stelle an Herrn Echteler. Ich freue mich darauf, ihn im nächsten Jahr als Seminarleiter wiederzutreffen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen in diesem Mail die gewünschte Rückmeldung geben und Sie bestärken das Seminarangebot in dieser erfolgreichen Form weiterzuführen.

Freundliche Grüße


Herr Seidel:

Hallo Frau Vonier,
Ich war jetzt zum zweiten Mal bei einem Seminar in Ihrem Hause und es hat wieder richtig Spaß gemacht. Die beiden Tage waren super. Ich konnte wieder viel Neues lernen. Es war super leicht unter der Leitung von Karl-Heinz Echteler das Diorama mit den neuen Produkten von Ihnen zu bauen und auszugestalten und das Ergebnis sieht sehr realistisch aus. Durch das neue Felsgusssystem und die Naturfarben zum kolorieren der Felsen erhalten diese ein sehr natürliches Aussehen. Ich bin total begeistert von diesen neuen Produkten. Aber vor allem muss ich sagen, dass das komplette Seminar wider sehr gut ausgearbeitet und durchgeführt wurde. Dafür bitte ich Sie Herrn Echteler ein ganz ganz großes Dankschön auszurichten.
Auch möchte ich mich noch beim gesamten Noch-Team für die beiden super Tage bedanken. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar bei Ihnen im Hause!
Viele Grüße und nochmals Danke.


Frau Schwarzenbrunner:

Guten Tag Frau Vonier,

gerne gebe ich Ihnen noch Rückmeldung zum Seminar.

Für mich war es das erste Seminar bei Ihnen und auch mein erstes Modellbau-Seminar überhaupt. Bislang habe ich mir alles quasi selbst beigebracht.
Ich bin aber wirklich begeistert, wie schnell mich dieses Seminar weitergebracht hat in meinen Möglichkeiten. Ich bin immer noch erstaunt, was wir in der doch recht kurzen Zeit an Kleinod geschafft haben. Hätte ich alleine im stillen Kämmerlein so nie hingebraucht. Weder in der Qualität und schon gar nicht mit dem rasanten Lernerfolg.

Ich möchte mich nochmal sehr herzlich bei allen Beteiligten für das tolle Seminar bedanken. Auch die Betriebsführung war sehr interessant und hat spannende Einblicke geboten.

Ich hoffe, dass ich bei Verfügbarkeit neuer Seminare wieder so schnell zuschlagen kann und würde mich freuen weitere Kenntnisse auf diesem Weg bei Ihnen gewinnen zu können.

Eine klitzekleine Kleinigkeit höchstens noch zur Optimierung:
Beim an das Seminar anschließenden Einkauf im Shop waren die verwendeten Materialien des Seminars leider teilweise etwas knapp vorrätig. Ich hatte mit meiner Einkaufs-Wunschliste zwar Glück, erwischte bei zwei Artikeln aber schon das letzte Exemplar. Optimal wäre es, wenn hier eine kleine Reserve für die Teilnehmer verfügbar wäre, so dass jeder die Möglichkeit hat, das benötigte Material grad direkt mitzunehmen. (Der Rabatt-Gutschein verleitet ja auch noch dazu, gleich ein bizzeli mehr einzupacken :))

Nochmals vielen Dank für die super Zeit in Ihrem Haus und freundliche Grüße!



Train-the-Trainer Seminar: »Felsen«

27.-28.04.2017


Das sagen die Teilnehmer zu dem Seminar:


Hallo Frau Krebs,

Herr Krause und ich sind wieder gut in Oberfranken angekommen –
wenn auch mit 1 Stunde Verspätung, aber das ist unwesentlich.

Ich kann hier nur für meine Person sprechen und muss sagen, dass ich,
je öfter ich Ihre Seminare besuche, immer zufriedener nach Hause gehe.
Ich habe die Marke NOCH und besonders die Aufenthalte in der Firma
schon so verinnerlicht, dass ich mich der Firma irgendwie zugehörig fühle.

Letztendlich habe ich auf jedem Seminar grundlegendes dazugelernt und
besonders weiß ich die Kontakte und auch Freundschaften die dort entstehen
sehr zu schätzen, d.h. (soll keine Drohung sein): ich komme immer wieder.

Ich wünsche der Fa. NOCH eine tolle Saison 2017 und freue mich auf
das Seminar, das ich im September mit meinem Enkel Sebastian besuchen werde.

Beste Grüße aus Oberfranken

Roland Bäß

NOCH Modell-Landschaftsbau-Seminar:
Profi-Seminar »Flaches Land«

27. Februar 2016

Herr Harald Sopp:

Hallo Frau Krebs,

in altbewährter Weise hat Karlheinz Echteler wieder ein tolles Seminar „Flaches Land“ abgehalten. Eine wunderbare Ergänzung zu den Felsbau-, Arkadentunnel-, Landschaftsbau- und Winter- Seminaren. Mein alter Wunsch nach einem ausgiebigen Wasser-Seminar, wo alle Themen zum Wasser wie – Wasserfall, Gebirgsbach, kleiner Stausee, Badesee, Fluss etc. behandelt werden - bleibt natürlich weiterhin bestehen. Vielleicht gibt es ja mal eine Gelegenheit. Freue mich jedenfalls heute schon, wieder einmal nach Wangen zu einem Seminar im Hause NOCH kommen zu können. Konnte bisher sehr viel lernen und wichtige Tipps und Infos mitnehmen.

Herzliche Grüße aus Salzburg

Harald Sopp

 

Herr und Frau Denzler:

Guten morgen Frau Krebs,

ich möchte mich recht herzlich für ein wunderschönes Wochenende, auch im Namen meiner Frau, bedanken.

Es war einfach für alles gesorgt, was man als Modellbahner benötigt. Sowohl das Material zum Bauen des Dioramas, wie auch die Verpflegung, die keine Wünsche offen liess. An dieser Stelle auch nochmals Danke dafür, dass Sie auf die speziellen vegetarischen Wünsche meiner Frau eingegangen sind.

Fachlich fand ich das Seminar extrem interessant. Es gab einige Tricks und Kniffe, die ich zuvor nicht kannte, die einem aber extrem helfen die Modellbahn realistischer wirken zu lassen. Auch die lockere, humorvolle Art von K.-H. Echteler trug dazu bei, dass das Bauen immer Spaß gemacht hat!

Einziger Kritikpunkt aus unserer Sicht ist, dass in der zweiten Hälfte des ersten Tages die Zeit etwas knapp wurde. Das heisst man musste sich dann doch etwas sehr beeilen, was sich ggf. auf die Qualität des Bauens übertrug.

Mein Vorschlag wäre an dieser Stelle: Das gemeinsame Abendessen am ersten Tag zu streichen, und dafür eventuell etwas länger zu machen, im Idealfall sogar ein mehr oder weniger "offenes" Ende. Ein zeitlich unabhängiger Imbiss (Wie mittags) wäre aus unserer Sicht völlig ausreichend gewesen.

Ansonsten haben wir das Seminar aber extrem genossen und waren sicherlich nicht zum letzten Mal bei Ihnen in Wangen!

Bis dahin wünschen wir Ihnen und allen Mitarbeitern alles Gute!

Schöne Grüsse aus Friedrichshafen

Klaus und Manuela Denzler

 

Herr Andreas Theis:

Hallo Frau Krebs,

vielen Dank für das tolle und perfekt organisierte Seminar!

Für mich war es das 7. Seminar bei der Firma Noch und immer wieder lerne ich dazu und werde schneller und perfekter im Gestalten von Landschaften.

Auch diesmal waren einige wichtige Tips und Kniffe dabei, die ich gut für meine Projekte verwenden kann.

Insbesondere am zweiten Tag des Seminars muss man schnell und zügig arbeite, um dann ein perfekt gestaltetes Diorama mit nach Hause nehmen zu können. Der perfekten Durchführung durch Herrn Echteler ist es zu verdanken, das alle Seminarteilnehmer trotzdem entspannt ihr Diorama fertigstellen können und das Seminar zu jeder Zeit übersichtlich und organisiert bleibt. Danke dafür!

Absolut beeindruckend ist natürlich ihr neues, automatisches Lager, das uns Herr Dr. Noch bei der Betriebsführung vorstellte.

Herzlichen Dank an das Team der Firma Noch! Ich kann die Seminare nur jedem Anfänger aber auch Fortgeschrittenen weiterempfehlen! Viel Lernen...viel Spaß....einfach nur Klasse!

Herzliche Grüße!

Andreas Theis

 

NOCH Modell-Landschaftsbau-Seminar:
PROFI I

Landschaftsbau Grund-Seminar

09. Mai 2015

Das sagen die Teilnehmer über das Seminar:

Anonym:

Es waren zwei wunderschöne Tage, in denen man den Alltag völlig hinter sich lassen konnte. Der Lehrgang war sehr gut vorbereitet, sowie auch zeitlich optimal auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet. Der Kursleiter war sehr kompetent und schafte es, auf seine freundliche Art und Weise, die Teilnehmer zu begeistern. Für mich waren das zwei perfekte Tage.

Die einzige Kritik die ich üben kann ist, dass leider zu wenig Kurse angeboten werden. Die Kurse sind immer sehr schnell ausgebucht.

Nochmals danke für die schönen Tage.

 

Herr Bert Schädler:

Sehr geehrte Frau Krebs,

bin am letzten Samstag bestens nach Hause gekommen, es sind ja nur 17 Kilometer nach Röthenbach.

Das Seminar hat wir sehr gut gefallen. Herr Echteler ist ein echter Profi. Es hat uns die einzelnen Stationen für den Bau einer schönen Miniatur- Modelleisenbahn -Landschaft Schritt für Schritt sehr ausführlich erklärt.

Ich habe das Seminar als Gutschein geschenkt bekommen.
 
Ich bedauere allerdings, dass ich diesen Gutschein nicht bereits schon vor 2 Jahren erhalten hätte, bzw., wenn ich gewusst hätte, dass die Fa. Noch solche Landschaftsbau Seminare anbietet, so hätte ich mir viel Zeit und Mühe und Geld beim Aufbau meiner Eisenbahnanlage ersparen können,

Ich kann nur jedem, der eine Modelleisenbahn bauen will empfehlen, bereits vor dem ersten Handgriff, ein Landschaftsbau- Seminar bei der Fa. Noch in Wangen/Allgäu zu besuchen.

"Damit sparen Sie sich viel Zeit, Geld und Ärger und haben ganz nebenbei auch noch eine wunderschöne Modellbau- Landschaft um die Sie jeder - Modelleisenbahn- Profi-  beneiden wird!!!"

mit liebem Gruß

Bert Schädler

NOCH Modell-Landschaftsbau-Seminar: Profi III

Winter-Seminar

21. Februar 2015

 

Das sagen die Teilnehmer über das Seminar:

 

Herr Roland König:

 

Meine Erwartungen wurden erfüllt. Die Atmosphäre in der Gruppe war über das ganze Seminar gut. Der Ablauf des Seminars ist gut strukturiert und Herr Echteler hatte die Gruppe im Griff, wenn es ein wenig unübersichtlich wurde.

 

Die Verarbeitung der Produkte zur Gestaltung einer Winterlandschaft waren am Anfang etwas schwerer, aber mit etwas Übung ging es leichter von der Hand. Durch das Seminar gehe ich jetzt etwas ruhiger an mein nächstes Projekt ran. Es ist eine Gestaltung eines Dioramas in Form eines Adventskranz.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Roland König

 

Herr Hans Louvet:

Das Seminar war wirklich gut. Die Empfang, die Versorgung und natürlich die Begleitung beim Bau waren sehr gut. Ich habe viele neue Materialen kennen gelernt. Für mich jedenfalls eine richtig gute Erfahrung und ich bedanke jeder die beim Organisation beteiligt waren! Recht gemütliche Atmosphäre im Betreib und im Wangen. Komm’sicher mal zurück während die Ferien.

 

Glücklicherweise hatten wir auch noch eine Chance richtig Schnee (nicht aus dem Hause Noch aber vom Frau Holle) zu sehen und fühlen. Der Allgäu und Wangen sind dann wanderschön. Ich verstehe besser warum man das im Modell bauen will. 

 

Herzliche Grüße aus den Niederlande,

 

Hans Louvet

 

Herr Harald Sopp:

 

Liebe Frau Krebs,

 

ich bin ja schon ein Vorbelasteter Ihrer Seminare und muss wieder einmal feststellen:  „EINFACH TOP“!

 

Das Winter-Seminar ist mir in meiner Galerie noch abgegangen und wird sich in meiner, gerade im Aufbau befindlichen Anlage, sehr gut einfügen. Die für mich noch unbekannten Artikel für die Winterlandschaft haben sich relativ einfach verarbeiten lassen und selbst wenn man nur vor hat in den oberen Bereichen der Berge eine Winterlandschaft anzulegen, war dieses Seminar sehr informativ und lehrreich. Herr Echteler hat in bewährter Weise das Seminar abgehalten und hervorragend herübergebracht.

 

Als kleine Anregung für weitere Seminare wieder einmal:

 

Ein reines Wasser-Seminar (Bach, Wasserfall, Fluß, See, Teich, etc.)

 

Und für mich immer noch interessant das Schrebergarten/Ententeich Seminar (mit den Bereichen Waldboden, etc.)

 

Freue mich schon sehr, wenn vielleicht das ein oder andere Thema aufgelegt wird.

 

In diesem Sinne, auf ein baldiges Wiedersehen in Wangen.

 

Herzliche Grüße aus Salzburg

 

Harald Sopp

 

Herr Andreas Theis:

Hallo Frau Krebs,

das Noch Winterseminar war inzwischen mein 6. Seminar bei der Firma Noch.

Eine Winterlandschaft zu gestalten war auch für mich absolutes Neuland, doch mit der Hilfe von Herrn Echteler und den einfach anzuwendenden Winterprodukten der Firma Noch ist eine schöne Winterlandschaft entstanden.

Der Umgang mit der Schneepaste erfordert zunächst ein wenig Übung, aber nach einer gewissen Zeit macht das Gestalten damit sehr viel Spaß.

Auffallend ist, dass man bei einer Winterlandschaft sehr präzise und sauber arbeiten muss, da man Fehler nicht mehr so einfach ausbügeln kann.

Herr Echteler hat uns wie immer perfekt betreut und die Anwendung der Produkte umfangreich erklärt.

Auch die Organisation, die Werksbesichtigung und das abendliche Essen war von Noch wie immer sehr gut vorbereitet und perfekt durchgeführt.

Ich habe ihnen ein paar Bilder meines Dioramas in hoher Auflösung beigelegt. Sie können die Fotos, falls sie möchten frei für ihre Homepage oder für die Noch Facebookseite verwenden....viel Spaß beim Anschauen.

Meine Frau war auf jeden Fall sehr begeistert von meiner Winterlandschaft.....sie sagte die Landschaft würde eine angenehme Ruhe ausstrahlen.... Mir hat es auf jeden Fall wieder sehr viel Spaß gemacht und ich werde auf jeden Fall ein Winterdiorama in naher Zukunft bauen!

Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch bei der Firma Noch und bei Herrn Echteler.

Vielen Dank für Alles!!

Herzliche Grüße!

Andreas Theis

NOCH Modell-Landschaftsbau-Seminar: Profi I

10. Mai 2014

Das sagen die Teilnehmer über das Seminar:

Frau Schmucki:

Das Seminar hat uns extrem gut gefallen. Wir haben viel gelernt über die Gestaltung und unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Der Rundgang durch Ihre Firma war sehr spannend, auch die Unterbringung war sehr angenehm und wir wurden überall herzlich empfangen. Gerne kommen wir nächstes Jahr wieder und besuchen dann das Felsbauseminar :-)
 
Viele liebe Grüsse aus der Schweiz.
S.Schmucki

 

Herr Stoyer:

Bei diesem Seminar hat alles Super gepasst. Der Seminarleiter war bis jetzt der beste den ich jemals hatte, er ist geduldig auf jeden eingegangen und hat immer wieder Ratschläge gegeben und Hilfe angeboten.

Ich freue mich schon auf das nächste Seminar mit Herrn Echteler.

Mit freundlichen Grüßen aus Österreich.

Walter Stoyer

 

Herr Dippold:

Sicher bin ich wieder gut zuhause angekommen, mit dem Unterschied, dass mir der Kopf brummt. So viele neue Ideen und neue Eindrücke und nicht zu vergessen Ich habe jetzt die Lösung meines "Anlagenproblems" gelöst dank des Seminars.

Es ist schon genial wie einfach die Lösung vieler Probleme gelöst wurden. Außerderm geht man jetzt mit ganz anderen Augen durch die Welt- man achtet viel mehr auf Kleinigkeiten die man vorher nicht so wirklich wahrgenommen hat.

Dafür Herrn Echteler nochmals vielen Dank.

Ein weiterer Dank den "unsichtbaren" Mitarbeitern Ihres Hauses die uns mit Kaffee und den guten Baguettes verköstigt haben.

Ich werde die Möglichkeit nutzen ,bei  ihrem Flohmarkt  einen weiteren Besuch Ihrem Hause abzustatten .

Für heute alles Gute und einen lieben Gruß nach Wangen.
Manfred Dippold

 

NOCH Modell-Landschaftsbau-Seminar: Profi II

28. Februar 2014

Das sagen die Teilnehmer über das Seminar:

Herr Sohn:

Nachdem ich den Bau der Bahntrassen auf meiner 10 m² H0-Anlage nahezu abgeschlossen habe, wollte ich einfach rasch mit der Gestaltung und dem Landschaftsbau vorwärts kommen. Aber gewisse Vorbehalte haben mich immer gebremst, wie z. Bsp.: welche Materialien sind geeignet und wie reagieren die beim Kleben und Färben, wie kann ich Gewicht sparen, wie überwinde ich große Höhen. Und sieht das Erbaute nachher auch noch realistisch aus.

Ich kam mit den Erwartungen zum Felsenbauseminar, einiges an Wissen mit nach Hause nehmen zu können, das mir bei der Gestaltung und dem Landschaftsbau hilfreich ist.                                                                      

Das Seminar unter Leitung von Herrn Echteler hat mich total begeistert, es hat mir Ideen beschert und Wege gezeigt, so dass mir der Bau der Landschaft mit den geeigneten Materialien inzwischen sehr leicht von der Hand geht.

In nur 4 Wochen nach dem Seminar habe ich einen unglaublichen Fortschritt auf meiner Eisenbahnanlage erzielt.

Dafür recht herzlichen Dank!

Und besonderen Dank an Herrn Dr. Noch für die freundliche Aufnahme und Begrüßung sowie an alle beteiligten Damen und Herren.