Felsguss-System

Was wäre Ihre Modellbahn-Anlage ohne beeindruckende, steil aufragende Felsmassive? Die Fels-Gussformen von NOCH geben Ihnen die Möglichkeit, genau diese wichtigen Landschaftselemente selbst verblüffend realistisch nachzubilden. Die fein detaillierten Gussformen sind sehr flexibel und können beliebig oft wiederverwendet werden. Gießen Sie die Form mit Special Hydrocal (Art.-Nr. 96100) aus. Rühren Sie Woodland Scenics Special Hydrocal (Art.-Nr. 96100) an. Besprühen Sie die Rock Mold (Felsform) mit ein wenig Wasser, dem Sie einen kleinen Schuss Spülmittel beigemischt haben. Zum Sprühen verwenden Sie am besten den Woodland Scenics Sprayer (Art.-Nr. 96155). Füllen Sie nun den angerührten Special Hydrocal in die Rock Mold. Nach ca. 5 Min. ist er getrocknet und kann vorsichtig aus der Rock Mold gelöst werden. Setzen Sie die Gipsfelsen wie gewünscht aneinander, und schnitzen Sie sie dabei – wenn gewünscht – mit einem Bastelmesser zurecht. Um die Felsen in Ihrer Modell-Landschaft zu befestigen, empfehlen wir Ihnen, eine kleine Menge Special Hydrocal anzurühren. Zum Färben der Felsen eignet sich das Woodland Scenics Earth Color Kit (Art.-Nr. 96120) bestens.

Wenn Sie Ihre Felswand lieber komplett individuell gestalten möchten, dann empfehlen wir Ihnen die Modellierfolie als Unterbau und die verschiedenen Spezial-Gipse für die Felsen. Die Felsstruktur erzielen SIe mit hilfe des Felsbearbeitungswerkzeugs (Art.-Nr. 96116). Oder Sie gestalten Ihre Felsen oder Ihr Gebirge aus einer Kombination aus den Felsstücken der Rock Molds Felsformen und einer individuellen Gesaltung - garantiert ein Spitzenergebnis!

Jetzt anmelden!