Fußballteam Tschechien

Art.-Nr. 15987
UVP 17,99 €

Lieferfähigkeit
Hinweis: Modellbauartikel

Diesen Artikel im NOCH-Katalog aufrufen

Details Fußballteam Tschechien

»Toooor!« – Endlich gibt es ein ganzes Fußballteam.
Die tschechische Fußball Nationalmannschaft, also Lvíčata »die kleinen Löwen«, präsentiert sich bei NOCH, dem Modell-Landschaftsbau Spezialisten, in den traditionellen roten Trikots.
Die Mannschaft besteht aus 10 Spielern und einem Torwart. Die Modellbahnfiguren - die Fußballer - wurden im Modellbahnmaßstab 1:87 in der Spurweite H0 in typischen, spielbezogenen Aktionen modelliert. Die Spieler kämpfen, grätschen, schimpfen und rennen. In Kombination mit einer anderen Nationalmannschaften lassen sich so tolle Länderspiele auf der Modellbahnanlage oder auf einem Diorama darstellen.

Die tschechische Fußballnationalmannschaft ist formal Nachfolgerin der tschechoslowakischen Fußballnationalmannschaft, die nach der Aufspaltung der Tschechoslowakei in Tschechien und Slowakei zum 1. Januar 1993 noch bis Ende 1993 existierte, bis zum (erfolglosen) Abschluss der laufenden Qualifikationsrunde zur WM'94.  Als Auswahlmannschaft des Böhmisch-Mährischen Fußballverbands wurde das tschechische Team 1994 neu formiert. Schon bei der Fußball-Europameisterschaft 1996 in England, als man erst in der Verlängerung des Finales der Deutschen Mannschaft unterlag, feierte die tschechische Elf einen Erfolg, ihren bislang größten. Bei der Europameisterschaft 2000 und 2008 schied das Team bereits in der Vorrunde aus, während es bei der EM 2004 den Halbfinaleinzug schaffte, und 2012 das Viertelfinale. Für die WM 2006 konnte sich Tschechien - nach zwei Relegationsspielen gegen Norwegen - erstmals für die Teilnahme an einer Fußball-Weltmeisterschaft qualifizieren. Im Turnier schied die Mannschaft nach der Vorrunde aus.  Ebenso wie für die Slowakei berücksichtigt die FIFA auch für Tschechien die Ergebnisse des tschechoslowakischen Teams, wie den Gewinn der Fußball-Europameisterschaft 1976 sowie das Erreichen der Endspiele der Weltmeisterschaften 1934 und 1962. Die Nationalmannschaft konnte sich für alle Europameisterschafts-Endrunden seit 1996 qualifizieren und nahm an der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland teil. (Quelle: Wikipedia)

Inhalt:
Verpackungseinheit: 1