Modellwasser mini

Art.-Nr. 60876
UVP 9,49 €

Lieferfähigkeit

125 ml, gießfertig in der Flasche

Hinweis: Modellbauartikel
Warnhinweis Achtung:

Achtung:

Verursacht schwere Augenreizung.
Enthält: 1,2 Benzisothiazol-3(2H)-on. Gemisch aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Diesen Artikel im NOCH-Katalog aufrufen

Details Modellwasser mini

Von Teichen, Tümpeln und Pfützen...

Manchmal muss es schnell gehen und man möchte nur ein kleines Gewässer erstellen. Ideal geeignet für Gartenteiche, kleine Tümpel, Waldweiher oder kleine Schwimmbecken ist das Modellwasser mini.

Das Einkomponentenmaterial wird einfach in das vorberetete Bett eingefüllt. Jetzt nur noch warten, bis es ausgetrocknet und hart ist. Fertig ist das Mini-Gewässer!

Inhalt: 125.00 ml
Verpackungseinheit: 1 Stück

Basteltipp Modellwasser mini

Die Gewässergestaltung ist eine der größten Herausforderungen im Modellbau. Mit NOCH Produkten haben Sie immer eine professionelle und dennoch einfache Lösung zur Hand!
Mit dem NOCH »Gewässer-Farbset« können Seen, Flüsse und Bäche farblich vorbereitet werden. Dabei gilt, von außen nach innen dunkler zu werden, denn mit zunehmender Tiefe erscheint Wasser dunkler. Am Ufer können kleine Steine und Sand auf den Untergrund geklebt werden, um diesen Effekt zu verstärken.

Das NOCH »Modellwasser mini«  kann in einem Guss in das Seebett eingefüllt werden. In der Flasche sind 125 ml enthalten. Nach dem Austrocknen der Farbe für den Gewässer-Untergrund kann das Modellwasser in einem Guss ca. 2 - 3 mm hoch eingegossen werden. Trockenzeit ca. 24 Stunden. Während des Aushärtens verliert das »Modellwasser mini« ca. 50 % seines Volumens, sodass ein Wasserspiegel von 1 - 1,5 mm entsteht.

Wichtig: Weiter Aufgüsse sind nicht zu empfehlen, da dies zum Eintrüben der untersten Wasserschicht führen kann!

»Wellen & Wogen« ist ein tolles Wasser- Produkt, mit dem Sie endlich auch höhere Wellen gestalten können. Die pastöse Masse wird mit einem Spachtel aus der Dose entnommen und zunächst grob auf der getrockneten Wasseroberfläche modelliert. Nachdem es ca. eine halbe Stunde getrocknet ist, ist es zäh genug, um auch höhere Wogen zu gestalten. Mit einem Zahnstocher oder einem kleinen Spachtel lassen sich wunderschöne Wellen und Wasserformen gestalten.

Den krönenden Abschluss von Wellen und Stromschnellen bildet oft weiße Gischt. NOCH »Schaum & Gischt« wurde speziell entwickelt, um diese tollen Effekte im Modell nachempfinden zu können. Aus dem anwendungsfreundlichen Fläschchen können Sie »Schaum & Gischt« direkt auf die entsprechende Stelle im Wasser auftragen und anschließend mit einem feinen Pinsel modellieren. Ein überzeugender Abschluss für jedes Wasser-Projekt!

Nachdem das Wasser gestaltet ist, können Ufer und See mit Zubehör von NOCH ausgestaltet werden.