Basteltipp Modellier-Gipsgewebe

Produktdetails

Das NOCH Modellier-Gipsgewebe eignet sich ideal, um Ihren Bergunterbau aus Gelände-Alugewebe, Gelände-Drahtpapier oder Gelände-Krepp zu stabilisieren.
Schneiden Sie das Gewebe in 15 bis 20 cm lange Stücke. Tauchen Sie es kurz in lauwarmes Wasser und legen Sie das nasse Gipsgewebe auf Ihre Unterkonstruktion. Lassen Sie das nächste Gewebestück ca. zur Hälfte das vorherige überlappen. Durch diese Überlappung wird Ihr Unterbau deutlich stabiler. Verstreichen Sie anschließend den Gips gleichmäßig mit der Hand.