Basteltipp Landstraße Universalkurve

Produktdetails

Mit einem scharfen Messer (z.B. Teppichmesser) oder einer Schere schneiden Sie die Universalkurve an ihrer Außenlinie mit einem Rand von ca. 2 cm aus. Anschließend teilen Sie die Kurve in die für Ihr Bauvorhaben benötigten Kurvensegmente. Um Ihnen das Ausschneiden passgenauer Radien zu erleichtern, liegt der Universalkurven-Packung eine Schablone bei. Indem Sie diese Segmente untereinander kombinieren und gerade Straßenstücke einbauen, erhalten Sie jeglichen von Ihnen gewünschten Straßenverlauf. Jede Packung enthält zwei Universalkurven, sodass Sie mit einer Packung einen kompletten Kreis (360°) bauen können.

Durchzogene weiße Mittellinie
Falls Sie aus der unterbrochenen Mittellinie des Straßenbandes eine durchgezogene machen wollen, empfehlen wir Ihnen, die Linie mit einem weißen »edding ® 780 paint marker« nachzuziehen.

Video Landstraße Universalkurve