Die Werkstatt Modelleisenbahn - technische Themen spielerisch erlernen!

Der Wettbewerb „Werkstatt Modelleisenbahn" wird seit 2012 im Rahmen der Initiative „Spielen macht Schule" ausgeschrieben. Schulen können sich um eine hochwertige Produktausstattung namhafter Hersteller bewerben.

Ziel der Werkstatt ist es, Kinder für technische Themen zu begeistern, ihnen das Lernen zu erleichtern und sie auf kreative Weise zu fördern. Bereits über 540 Schulen haben eine „Werkstatt Modelleisenbahn" gewonnen.

Auch 2021 können sich Schulen mit einem individuellen Konzept um eine Modelleisenbahnanlage bewerben. Insgesamt werden 60 Gewinnerschulen von einer Jury prämiert. 

Die Schulen haben noch bis zum 28. Mai die Möglichkeit, an der Ausschreibung teilzunehmen.

Hier erfahren Sie alle weiteren Informationen zum Wettbewerb der "Werkstatt Modelleisenbahn".