3D-Strukturfolie

3D-Strukturfolie - die 30 x 12 cm großen, flexiblen und selbstklebenden Folien sind dreidimensional strukturiert und haben superrealistische Oberflächen. Sie sind somit ideal, um Dächer, Wände, Bodenbeläge oder Straßen zu gestalten. Die Folie wird einfach mit einer Schere oder einem Bastelmesser in die gewünschte Form geschnitten. Nach dem Entfernen der Schutzschicht wird sie aufgeklebt. Die 3D-Strukturfolie kann auf nahezu jeder Oberfläche (Pappe, Gips, Holz, Styropor, Polyurethan etc.) verarbeitet werden. Durch Erwärmen (z.B. mit einem Haartrockner) lässt sich die 3D-Strukturfolie einige Stunden nach der ersten Verarbeitung neu auf dem Objekt ausrichten oder wieder abziehen. Selbstverständlich kann die bereits (sehr realistisch) vorkolorierte 3D-Strukturfolie zusätzlich koloriert und gealtert werden. Wir empfehlen hierfür unsere Acrylfarben und die verschiedenen Methoden, die unter »Farbgebung und Alterung« im Detail beschrieben sind. Achtung: Bei Temperaturen unter 13° C nicht falten! Bruchgefahr!

Highlights der 3D-Strukturfolie:

  • Flexibel
  • Dreidimensional & super-realistisch strukturierte Oberfläche
  • Selbstklebend
  • Leicht zu verarbeiten
Jetzt anmelden!
Spurweitenfilter